Die Mainzer Hofflohmärkte

Mit Kunst, Kultur und schönen Adressen!

Seit 2018 – Die Hofflohmärkte in Mainz – Unser Meenzer Konzept: Gemeinschaft stärken und die Vielfalt von Mainz präsentieren!
Künstler, Soziale Adressen und die schönen Adressen in Mainz haben die Möglichkeit sich bei den Mainzer Hofflohmärkten zu präsentieren. Die “Flohmarkt-Idee” (Hofflohmarkt in Mainz) ist dabei der Impuls, miteinander ins Gespräch zu kommen und die Mainzer Stadtteile zu entdecken. Dabei verknüpfen wir Kunst, Kultur und Soziale Adressen zu einem bunten Stadtteilfest in den eigenen Höfen und Gärten in Mainz. Das Projekt wird gefördert und realisiert vom Verein Für Mainz e.V.

Meldet Euren eigenen Hof oder Garten für die Mainzer Hofflohmärkte über unsere Seite an www.mainzerhofflohmaerkte.de

Hier geht es zur Anmeldung für die Mainzer Hofflohmärkte: www.mainzerhofflohmaerkte.de/anmeldung

Die Teilnahmebetrag für die Mainzer Hofflohmärkte liegt bei „symbolischen“ 6 Euro pro Hausanmeldung, in Anlehnung an unser Vereinslogo (die Speichenanzahl des Mainzer Rads). Der Eintritt für die Mainzer Hofflohmärkte ist natürlich für alle Besucher frei!

Die Terminserien 2018 und 2019 waren großartig!